EGE ÜNİVERSİTESİ EDEBİYAT FAKÜLTESİ

ALMAN DİLİ VE EDEBİYATI BÖLÜMÜ

TR DE

Akademik Kadro

Arş. Gör. Hatice Deniz Canoğlu

Tezler

Kanak Sprak  versus Kiezdeutsch. Eine ethnolinguistische Untersuchung der beiden Sprachphänomene im Deutschen im Lichte des Kulturtransfers“ (Yüksek Lisans Tezi) Izmir. 2011

„Die Dynamik der Sprachvariation in der Generationenfolge türkischer Migranten in Deutschland . Eine empirische Untersuchung zu den Dimensionen des Sprachwandels im deutsch-türkischen Mehrsprachigkeitskontext.“ (Yürürlükte Olan DoktoraTezi)

 

Kitaplar

- 2012, Kanak Sprak versus Kiezdeutsch. Sprachverfall oder sprachlicher Spezialfall?. Eine ethnolinguistische Untersuchung. Berlin: Frank& Timme 2012. (Yayınlanmış Yüksek Lisans Tezi)

 

İdari ve Akademik Görevleri

- Araştırma Görevlisi, 2009-

 

Mesleki Faaliyetleri

- Edebiyat Fakültesi Yüzme Takımı Temsilcisi, 2009-

- Bologna Temsilcisi Yardımcısı, 2016- devam ediyor

- Web Sayfası Koordinatörü, 2010-2015

- Ege Alman Dili ve Edebiyatı Araştırmaları Dergisi iç tasarım görevi, 2011-2014

 

Uzmanlık Alanları

- Alman Dili ve Edebiyatı 

- Dil Bilimi

 

Uluslararası/Ulusal Hakemli Dergilerdeki Yayınları

- 2013, Kiezdeutsch: Turbodialekt des Deutschen. Rezension zu dem Buch Kiezdeutsch. Ein neuer Dialekt entsteht von Heike Wiese. In: Ege Forschungen zur deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft, Bd. 11, S. 85-90.

- 2013, Die Juristik begegnet die Linguistik unter dem Dach der Übersetzungswissenschaft. Rezension zu dem Buch Die Rechtsübersetzung im Spannungsfeld von Rechtsvergleich und Rechtssprachvergleich. Zur deutschen und türkischen Strafgesetzgebung von Mehmet Tahir Öncü. In Ege Forschungen zur deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft, Bd. 11, S. 109-114.

- 2012, Verständigungsprobleme in interkultureller Kommunikation vor Gericht und ihre Lösungen im Rahmen der Sprach- und Übersetzungswissenschaft. Rezension zu dem Buch Probleme interkultureller Kommunikation bei Gerichtsverhandlungen mit Türken und Deutschen von Mehmet Tahir Öncü. In: Ege Forschungen zur deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft, Bd. 10, S. 173-177.

 

Diğer Dergiler ve Medyalardaki Yayınları

- 2013, Höflichkeit als ein Schnittstellenphänomen im Rahmen der öffentlichen und wissenschaftlichen Diskussion. Rezension zu dem Buch Sprachliche Höflichkeit zwischen Etikette und kommunikativer Kompetenz von Ehrhardt & Neuland & Yamashita. In: Saniye Uysal Ünalan/ Nilgin Tanış Polat/ Mehmet Tahir Öncü (Hrsg.): Von Generation zu Generation: Germanistik. Festschrift für Kasım Eğit zum 65. Geburtstag. İzmir: Ege Üniversitesi Basımevi. S.87-93

 

Bilimsel Toplantılarda Sunulan Bildiriler

- 2015, „Kanak Sprak versus Kiezdeutsch. Die Inszenierung der kulturellen Heterogenität in mehrsprachigen Kontaktsituationen“. Internationale Tagung im Rahmen der Germanistischen Institutspartnerschaft Universität Paderborn - Ege Universität Izmir. „Raum als heterogenes Gebiet: Rauminszenierungen und Raumdarstellungen in Sprache und Literatur“, 10.-12.11.2015, Izmir.

 

Yayınlarını Kaynak Gösteren Yayınlar

- 2015, Wiese, Heike: „Kiezdeutsch als Neuzugang aus dem mehrsprachigen urbanen Raum: Sprachentwicklung, Sprachgebrauch und Sprachbewertung”. In: Migration und soziale Arbeit, 37 (4), S. 321-328. Atıf Sayfası: 1.

- 2015, Lubben, Andreas Simmon: Kiezdeutsh in den Kinos und auf den Strassen: Mediendiskurse zu einer neuen Sprechweise und ihre Darstellung im Film. Master's Thesis, University of Tennessee, Knoxville. Online: http://trace.tennessee.edu/utk_gradthes/3492 Atıf Sayfası: 29, 30.

- 2015, Stegmann, Andreas: Das Phänomen Kiezdeutsch. Untersuchung der Divergenz zwischen medialer und wissenschaftlicher Darstellung des linguistischen Phänomens. Grin Verlag. Atıf Sayfası 1, 4, 5.

- 2015, Daszkiewicz, Anna: „Sprachvarietät und soziale Kategorisierung: Der „medial-sekundäre“ Ethnolekt in der Teenager Komödie Fack ju Göhte (2013). In: Prace Jezykoznawcze XVII/3 2015, Papers in Linguistics, Wydawnictwo UWM, Olsztyn. S. 5-26. Atıf Sayfası: 8.

- Kitap Tanıtımı: 2014, Daszkiewicz, Anna: „Kanak Sprak versus Kiezdeutsch – Sprachverfall oder sprachlicher Spezialfall? Eine ethnolinguistische Untersuchung von Hatice Deniz Canoğlu“. In: Diyalog. Interkulturelle Zeitschrift für Germanistik. Organ des türkischen Germanistenverbandes GERDER. Online-Ausgabe 2014/ 2, S. 101-104.

- 2014, Schrodt, Richard: Von den Kräften der deutschen Sprachkritik. In: Plewnia&Witt (Hrsg): Sprachverfall?: Dynamik- Wandel- Variation. Institut für deutsche Sprache, Jahrbuch 2013, De Gruyter, Berlin/Boston, S. 243-272. Atıf Sayfası: 260.

- 2014, Daszkiewicz, Anna: „Ey, Alter! Guckst du misch an, oder was?“ Zu sprachlichen Besonderheiten in der Multikulti-Comedy Kaya Yanars. In: Colloquia Germanica Stetinensia Nr 23. Uniwersytet Szczecinski, Szczecin. Atıf Sayfası 346, 349.

- 2014, Lacher, Nina: Akzeptanz von urbanen migrationsspezifischen

Sprechweisen im schulischen Kontext am Beispiel von Lehrkräften. Masterarbeit. Universität Wien. Atıf Sayfası: 7, 14, 17, 31, 33, 34, 46, 70.

- Kitap Tanıtımı: 2014, Durst, Uwe: „Canoğlu, Hatice Deniz: Kanak Sprak versus Kiezdeutsch. Sprachverfall oder sprachlicher Spezialfall? Eine ethnolinguistische Untersuchung. Berlin: Frank & Timme, 2012 (Sprachwissenschaft 11).“ In: Info DaF, Num: 2/3, 41. Jahrgang, April/Juni 2014, S. 184-187.

- 2014, Ivana D. Pajic: „Kiezdeutsch kao rezultat interkulturnih susreta u doba globalizacije.“ In: Наука и глобализација : филозофске науке : зборник радова са научног скупа (Пале, 17-19. мај 2013.), S. 309-317. Atıf Sayfası 310. 

2013, Wiese, Heike: „From feature pool to pond: The ecology of new urban vernaculars“ In: Working Papers in Urban Language & Literacies (WPULL) Vol. 104.

- 2013, Wiese Heike: „What can new urban dialects tell us about internal language dynamics? The power of language diversity“. In: Linguistische Berichte, Special Issue 19, S. 207-245 („Dialektologie in neuem Gewand. Zu Mikro-/Varietätenlinguistik, Sprachenvergleich und Universalgrammatik“,eds. Werner Abraham und Elisbeth Leiss) Atıf Sayfası 223.

- Kitap tanıtımı: 2013, Kul, Aylin Nadine: „Kiezdeutsch als ein sprachlicher Gegendiskurs: Würdigung statt Negativ-Image. Rezension zu dem Buch Kanak Sprak versus Kiezdeutsch – Sprachverfall oder sprachlicher Spezialfall? Eine ethnolinguistische Untersuchung von Hatice Deniz Canoğlu“. In: Ege Forschung zur deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft, Band 11, S. 91-97

- 2013, Kappler, Matthias: „"Benvenuti all'inferno": aggressione neo-nazista e cultura hip-hop turco-tedesca negli anni Novanta.“ In: LEA - Lingue e letterature d’Oriente e d’Occidente, n. 2 (2013), pp. 125-140. DOI: http://dx.doi.org/10.13128/LEA-1824-484x-13749. Atıf Sayfası 138.

- 2013, Seelbach, Lisa Katharina: ‪Kiezdeutsch: ‪Ist Kiez-Sprache ein typischer Dialekt oder eine deutsche Diagnose?. Grin Verlag. Atıf Sayfası 7.

- 2013, Eichler, Constanze: „Zwischen literarischen Welten und akademischen Generationen: Eine Ehrung des Literaturwissenschaftlers Kasım Eğits zum 65. Geburtstag“. In: Diyalog. Interkulturelle Zeitschrift für Germanistik. Ausgabe 2013/1. S. 110-115. Online: http://www.gerder.org.tr/diyalog/diyalog_ 2013_1/15_Constanze_Eichler_Kasim_Egit.pdf

 

Yürürlükte olan Araştırma Projeleri

-2014, Arş. Gör. Hatice Deniz Canoğlu (Proje Araştırmacısı – Forschungsassistent), Prof. Dr. Yadigar Eğit (Proje Sorumlusu–Forschungsleiterin): “Sprachliche Variationsdynamik in der Generationenfolge türkischer Migranten in Deutschland. Eine empirische Untersuchung" (Almanya'da yaşayan Türk göçmen kuşakların dil değişim dinamikleri. Deneysel bir çalışma)

 

Bilimsel Kuruluş Üyelikleri

- GERDER- Germanistler Derneği

 

Kazanılan Burslar

- 2015, DAAD-GIP (Germanistik Bölümleri Arası İşbirliği Programı), Araştırma Bursu, Paderborn Üniversitesi (Ağustos- Kasım 2015)

- 2014-2015, YÖK (Doktora Araştırma Bursu) (Aralık 2014-Haziran 2015)

-2014, DAAD-GIP (Germanistik Bölümleri Arası İşbirliği Programı), Araştırma Bursu, Paderborn Üniversitesi (Şubat 2014)

-2006, Erasmus Bursu, Alman Dili ve Edebiyatı Bölümünde Öğrenim, Bremen Üniversitesi (Eylül 2006- Mart 2007)

 

 

(0232) 3113924



« Geri